Ab sofort ist es möglich, einen persönlichen Beratungskontakt mit SKYPE zu uns herzustellen. Voarraussetzung ist natürlich ein eigenes SKYPE-Konto. Dann reicht eine kurze Mail, SMS oder Nachricht per WhatsApp und wir verabreden zu uns einem Gespräch im Netz.

Wir bieten Informationsgespräche zu Mobilität, Auslandsaufenthalten, allgemeine Informationen zu Themen aus dem Jugendbereich. Geben Auskunft über Veranstaltungen und Möglichkeiten der Teilnahme. Vertrauliche Themen können natürlich auch besprochen werden, meistens lohnt sich dann der persönliche Kontakt zu uns!

Wir freuen uns auf die ersten Anfragen…

Den fachlichen Austausch mit KollegenInnen aus anderen Städten betreiben wir bereits mit der Möglichkeit von Videokonferenzen!