Am heutigen Freitag, 5.5., treffen sich engagierte Eltern aus Flörsheim „Nord“, um mit der Amtsleiterin des Amtes für Kultur, Jugend und Soziales, Frau Schilling und dem Dezernenten, Herrn Heß, zusammen mit uns, über Freizeitmöglichkeiten für Teenies und Jugendliche zu sprechen.

Am kommenden Montag ist ein Treffen mit dem Ortsvorsteher aus Wicker, Herrn Willmy, einem Jugendlichen aus dem Stadtteil, einem Beamten der örtlichen Polizeistation und uns anberaumt, um über Jugendliche im öffentlichen Raum, in Wicker, zu sprechen.

Wir freuen uns sehr, dass wir einen kleinen Beitrag zur Verständigung einzelner Interssensvertreter untereinander leisten können. Ein tolles Zeichen, ein Qualitätsmerkmal für die Lebensqualtität in Flörsheim.