Gut besucht war er, der „Tag der offenen Tür“. Eine schöne Veranstaltung, die viele Menschen in das neue Verwaltungsgebäude gebracht hat. Eine prima Möglichkeit , alte und neue Kontakte zu pflegen. Auf dem Platz vor dem Verwaltungsgebäude, gab es allerhand zu sehen. Außerdem zahlreiche gastronomische Angebote. Am mobflo(h)-Stand konnte gewerkelt werden. Aus einfachen Gläsern entstanden schöne Windlichter.